Zum Hauptinhalt springen

Programm

Das Programm des Spreepark Art Space wird vielfältig, lebendig und offen. Es positioniert sich im Kontext von Kunst, Landschaft und Architektur und reflektiert die Leitbildthemen - Kunst, Kultur und Natur - des Spreeparks.

Neben den permanenten Werken wird der Spreepark über temporäre Kunstprojekte, Performances und wechselnde Ausstellungen immer wieder neu erlebbar. Begleitend zum künstlerischen Programm sind unterschiedliche Formen der Bildung und Vermittlung geplant – von klassischen Kunstgesprächen, über Performances, Führungen und Workshops bis hin zu experimentellen Formaten.

Dabei vernetzt sich der Spreepark Art Space in seiner Programmarbeit durch Kooperationen und Ko-Produktionen mit verschiedensten Institutionen, Einrichtungen und Initiativen der Stadt und darüber hinaus.

EINE FRAGE DES MATERIALS
Ausstellung
08.06. - 04.08.2024
Über städtische Ruinen und natürliche Ressourcen
Ausstellungen im Spreepark Art Space